Nigel Lamb

Nigel Lamb, 2016

Pilot Info

Pilot Biographie

Race team

Red Bull Air Race Pilot: 2005-2016
Einer der Großen des Red Bull Air Race, der Weltmeister von 2014, Nigel Lamb, setzte mit seiner Integrität, Kontrolle und seiner Markenbeständigkeit neue Standards für den Sport. Der britische Pilot hat nicht nur 14 Podiumsplätze in 64 Rennen erreicht – inklusive dem überragenden Sieg in der Hitze von Putrajaya, Malaysia – er war ein wahrer Pionier des Sports, angefangen bei der Perfektion der MXS-R für Rennen, bis hin zur frühen Verwendung von Winglets, und zuletzt aufgrund seiner Rolle als erster Mentor, der ein Nachwuchstalent im neuen Mentoring Programm betreut. Geboren 1956, begann Lamb seine Pilotenkarriere in der Air Force seiner Heimat Rhodesien (heute Simbabwe), bevor er nach Großbritannien zog, wo er die britische National Unlimited Aerobatic Championship rekordhafte achtmal gewann und seine Kariere im Schaufliegen begann. Das Fliegen von historischen Flugzeugen bei Vorführungen oder in großen Filmproduktionen gehört zu einer seiner Spezialitäten.