Pete McLeod

Pilot Info

Pilot Biographie

Pilot quotes

Pete McLeod deutete bereits sein riesiges Potenzial an und machte in seinen ersten beiden Saisons beim Red Bull Air Race schon große Fortschritte. So sprang er vom 15. Platz in seiner ersten Saison 2009 auf den fünften Rang 2010, den er 2014 bestätigte. McLeod, Kanadas bester junger Flugsportler, schrieb 2009 Geschichte als er der jüngste Pilot aller Zeiten und der einzige Kanadier wurde, der in der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft mitflog.

"Für mich ist das Red Bull Air Race ein Ausdruck einiger toller Dinge im Leben - im Flugzeug sein, schnell sein, hohe Leistungen, nah am Boden, der Lifestyle, das Reisen", erklärt McLeod und meint weiter: "Der Wettbewerb ist einfach nur gigantisch und wieder zurück zu sein ist so etwas wie eine Wiederbelebung für meinen Geist. Ich bin quasi in Flugzeugen aufgewachsen. Ich habe Kunstflugwettbewerbe, Freestyle-Flugshows und das Red Bull Air Race geatmet, geschlafen und gegessen. Ich liebe das Freestyle-Kunstfliegen, aber da fehlt der Aspekt des Wettbewerbs, des Rennens. Ich will mich selbst mit den besten Piloten der Welt messen."

Mit einem Abschluss in Wirtschaft von der University of Western Ontario ist McLeod auch ein engagierter Student des Sportes und hat etliche Lehrstunden aufgesaugt, indem er den etablierten Veteranen zugeschaut und zugehört hat.

Diese Tipps der anderen Red Bull Air Race Piloten nutzten sich aber im zweiten Jahr schon ab, weil McLeod einen kometenhaften Aufstieg im Ranking hinlegte und die anderen Piloten plötzlich in vielen Rennen herausforderte und besiegte. McLeod war auf einem klaren Weg an die Spitze 2010 als das Rennen aufgehoben wurde. Auch 2014 legte er im Verlauf der Saison zu, sicherte sich in Las Vegas seinen ersten Air Race Sieg. Nun ist er selbstbewusst, dass er den weiteren Anstieg nach oben im Gesamtklassement fortsetzen kann, der seinen Höhepunkt in der Weltmeisterschaft finden soll. Er ist ein zielstrebiger und hochfokussierter Mann, der das Ziel hat, der jüngste Red Bull Air Race Weltmeister aller Zeiten zu werden.