Teamwork und 0,003 Sek. beenden Flaute von Muroya

Es schien so, als hätte es 2018 nie gegeben: Beim Red Bull Air Race Saisonauftakt in Abu Dhabi am vergangenen Wochenende gewann Yoshihide Muroya sein erstes Rennen seit seinem WM-Triumpf 2017 auf dem Indianapolis Motor Speedway. Was hat ihn zurück an die Spitze gebracht? Und kann der Japaner seine Führung auch während der nächsten sieben Rennen behaupten? Zumal sein größter Kontrahent Martin Sonka nur 0,003 Sekunden hinter ihm lag – es war das knappste Finish in der Geschichte des Red Bull Air Race.

February 8th - 9th

Bergérs langfristige Ziele

Beim Saisonauftakt am vergangenen Wochenende in Abu Dhabi hat Florian Bergér die Konkurrenz mit Siegen in jeder Session deklassiert. Aber trotz seiner überzeugenden Leistungen, sitzen ihm die anderen Challenger im Nacken.

Am Renntag verwies er Melanie Astles mit 0,346 Sekunden auf Platz zwei, aber die Zeit der Französin beinhaltete noch eine Ein-Sekunden-Strafe für ein Over-G. Ohne diese Strafe hätte sich Astles ganz oben auf dem Podium platziert.

February 8th - 9th

Goulian und Sonka geben Speed in der Round of 14 an

Martin Sonka markierte die schnellste Zeit der Round of 14. Knapp hinter ihm lag Michael Goulian, während Nicolas Ivanoff als Fastest Loser den Sprung in nächste Runde perfekt machte. Hier die Zusammenfassung der Round of 14...

Abu Dhabi 2019: Vorschau Round of 14

Es fühlt sich an wie eine Ewigkeit, wenn man an das letzte Rennen der Saison 2018 in Fort Worth zurückdenkt. Aber jetzt steht der erste Race Day 2019 auf dem Programm. Die Zeiten liegen alle eng zusammen, und es ist alles möglich für 14 Master Class Piloten. Hier die Paarungen für die erste Round of 14 der Saison…

February 8th - 9th

Masons zehn Jahre alter Traum wird wahr

Die Challenger Class des Red Bull Air Race ist seit ihrer Einführung 2014 die Förderklasse für die nächste Generation von Master Class Piloten. In den bislang fünf Saisons schafften sieben Piloten den Aufstieg in die höchste Klasse, und das wiederum ermöglicht weiteren Piloten, über das Challenger Camp ihre Red Bull Air Race Karriere zu starten.

February 8th - 9th

Abu Dhabi 2019: Reaktionen Master Class Qualifying

Die erste Qualifying-Session 2019 war eine Zitterpartie und noch interessanter, weil die Top-Drei die ersten WM-Punkte unter Dach und Fach brachte. Hier sprechen die Piloten über ihre heutigen Flüge...

February 8th - 9th

Abu Dhabi 2019: Reaktionen Challenger Class Qualifying

Es war die letzte Session der Challenger vor dem ersten Rennen der Saison. Und so fühlen sie sich vor dem Saisonauftakt.

Luke Czepiela
“Das war OK, ich habe noch nicht Vollgas gegeben. Ich bin froh, dass ich morgen nicht als Erster fliegen muss, das ist nie gut. Die zweite Runde war schnell mit einem minimalen Over-G. Wenn ich das morgen vermeiden kann, habe ich gute Chancen."

February 8th - 9th

Die Schwierigkeit, einen Titel zu verteidigen

Lediglich ein Pilot in der Geschichte des Red Bull Air Race konnte bisher erfolgreich seinen Titel in der Weltmeisterschaft verteidigen. Und das war kein Geringerer als der 19-malige Rennsieger Paul Bonhomme, der 2010 seinen Titel von 2009 wiederholen konnte.

Bonhomme selbst hat immer gesagt, dass man den Kopf freibekommen muss, und dass man Ende des Jahres alles auf null zurücksetzen und neu anfangen muss. Man muss das Vergangene hinter sich lassen und nach vorne gucken.

February 8th - 9th