Doppel-Event im Challenger Cup begeistert

Dario Costa und Daniel Ryfa werden den Plattensee in guter Erinnerung behalten. Beide Piloten holten sich jeweils einen Rennsieg und wurden zudem beim anderen Rennen Zweiter. Schau Dir hier noch einmal die Highlights an...

13 - 14 Juli

Wie der Balaton zum Klassiker wurde

100.000 Fans säumten das Ufer des Plattensees (Balaton), um die Action hautnah zu verfolgen. Und sie wurden nicht enttäuscht... 

13 - 14 Juli

Eins für die Geschichtsbücher

Es war eines der besten Red Bull Air Races in Ungarn überhaupt, und das will was heißen! Hier kommen die besten Bilder eines epischen und actiongeladenen Tages...

13 - 14 Juli

Eiskalter Hall mit perfekter Performance

Der australische Pilot setzte unter starkem Druck seinen Plan in perfekter Manier um und bewahrte sich seinen besten Lauf für das Final 4 auf. Er wusste, dass nur ein Sieg seine Meisterschaftshoffnungen am Leben erhalten würde.

Martin Sonka, der neue WM-Führende, hatte einen alptraumhaften Finallauf. Der tschechische Pilot stand seit dem Qualifying an der Spitze der Ergebnislisten, aber seine Chance auf den Sieg war vertan, als er einen Pylon an Gate 4 traf – ein Fehler, der ihn auf den vierten Platz zurückwarf.

13 - 14 Juli

Muroya raus am Balaton, Sonka Schnellster

Mit nur zwei WM-Punkten in der Tasche reist Yoshihide Muroya zurück vom Rennen am Balaton und ermöglicht damit Matt Hall und Martin Sonka, ihn im Gesamtranking zu überholen. Hier die Zusammenfassung der Round of 14…

13 - 14 Juli

Ryfas Taktik zahlt sich aus

Daniel Ryfa hat sich mit einer mutigen Entscheidung den Sieg im zweiten Challenger Cup Rennen und Ungarn gesichert. Der Schwede wählte kurzfristig eine ganz andere Linie als seine Kontrahenten – und seine neue Taktik zahlte sich aus.

13 - 14 Juli

Neue Modifikationen in Muroyas Hangar entdeckt

Jedes Team ist auch der Suche nach dem kleinen, aber entschiedenen Vorteil. Um die Zeiten in den Läufen zu optimieren, setzen sie alles daran, ihr Flugzeug so aerodynamisch wie nur möglich zu gestalten.

Nach dem enttäuschenden Qualifikationsergebnis von Muroya am gestrigen Tag, hoffen er und sein Team, dass diese neue Modifikation den Ausschlag geben wird.

13 - 14 Juli